Willkommen beim Behinderten Sportverband Burgenland

"Behindertensport bewegt!-Tour" zu Gast im Burgenland 5. Station im LZ VIVA Steinbrunn

Theorie und Praxiseinheiten für alle Interessierten des Behindertensports am 30. Mai

Bewegung und Sport haben für jeden Menschen eine gesundheitliche Bedeutung. Für Menschen mit Behinderung kommt noch ein Mehrwert hinzu: die Steigerung der allgemeinen und speziell auch der sozialen Lebensqualität. Rund 20 Prozent aller Österreicher haben eine ausgewiesene Behinderung.

mehr
Das Siegerteam der DSG Union Bgld.: Pepi Frank (Trainer) , David Seifner Jennifer Siedler, Markus Krammer, Erika Hedues, Christa Prets (Präsidentin)

Ergebnisse Landesmeisterschaften im Schwimmen

3.3.2018  in EISENSTADT; Hallenbad Allsportzentrum                            
Die diesjährigen Landesmeisterschaften waren wieder gekennzeichnet von ausgezeichneten Leistungen der Aktiven und einer tollen Stimmung, die die zahlreichen Fans und 65 Aktiven aus 12 Vereinen verbreiteten. Die Sieger und Platzierten wurden     mit Medaillen und Pokalen bedacht. Die Siegerehrung nahmen Christa Prets Präsidentin des Behindertensportverbandes (BSVB) Bgld. und  Dave Koller, der Präsident der ÖLRG  vor.

mehr
Foto: Pepi Frank (Obmann ASKÖ BSV Bgld.) mit seinen Paradesportler Manfred Dollmann bei der Ehrung im Rahmen des Tag des Sports in Wien.

Manfred Dollmann wieder recht erfolgreich!

Beim zweiten Para-Tischtennis-Saisonhöhepunkt nach der Team-WM im Mai (Dollmann erreichte auch dort den 3. Platz im Team Bewerb) spielte Österreichs Para-Tischtennisspieler vom 27. September bis 5. Oktober in Lasko (SLO) um EM-Medaillen.
Egon Kramminger und Manfred Dollmann (ASKÖ BSV Bgld.) gewannen gestern im Teambewerb (Klasse 3) Bronze. Österreichs Para-Tischtennis-Team konnte bis dato 140 Medaillen (41 x Gold, 43 x Silber, 56 x Bronze) gewinnen. Die beiden weiteren Bgld. vom BBSV (Peter Starl und Christian Scheiber) kamen in den Einzelbewerben über die Vorrunden nicht hinaus.

mehr
Ergebnisse Landesmeisterschaften im Schwimmen

Ergebnisse Landesmeisterschaften im Schwimmen

30.1.2017 in Eisenstadt, Hallenbad Allsportzentrum
Die diesjährigen Landesmeisterschaften waren wieder gekennzeichnet von ausgezeichneten Leistungen der Aktiven und einer tollen Stimmung, die die zahlreichen Fans und 50 Aktiven aus 10 Vereinen verbreiteten. Die Sieger und Platzierten wurden     mit Medaillen und Pokalen bedacht. Die Siegerehrung nahmen Christa Prets Präsidentin des Behindertensportverbandes (BSVB) Bgld. und  Karin Ofner, Präsidentin der Sportunion Bgld. vor.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | |